Spielbanken Schweiz

In der Schweiz weiß man, wer man ist und dass man etwas auf sich halten kann. Als Spieler und Gast erhält man einen exzellenten Service, viele Tischspiele und vorzügliche Speisen. Casinos in der Schweiz unterscheiden sich zwischen Casinos mit A Lizenz und Casinos mit B Lizenz.

Schweizer Casinos mit A Lizenz verfügen über mehr als drei verschiedene Tischspiele wie z.B. Black Jack, Roulette, Ultimate Poker bzw. Casino Stud Poker (beides Poker Varianten gegen die Bank), Craps oder Bingo. Darüber hinaus haben schweizer Casinos mit A Lizenz mindestens 150 Glücksspielautomaten im Repertoire. Die Automaten dürfen zu einem Jackpot zusammengeschlossen werden.

Ein schweizer Casino mit B Lizenz hat maximal drei Tischspiele und 150 Slotmaschinen im Programm.

große Spielbanken in der Schweiz (A Lizenz):

kleine Spielbanken in der Schweiz (B Lizenz):